Kurz vor dem Fest: Stadt Leverkusen verschickt Bußgeldbescheide an ungeimpfte Pflegekräfte!

Stadt Leverkusen versendet kurz vor dem Weihnachtsfest noch Bußgeldbescheide an ungeimpfte Pflegekräfte! Oberbürgermeister Uwe Richrath (SPD) zeigt sich mal wieder von seiner besten Seite : Seine ansonsten wenig arbeitsame Stadtverwaltung verschickt in diesen Tagen als Weihnachtsgeschenk der besonderen Art Bußgeldbescheide an gesunde und täglich getestete Personen, die noch bis zum 31.12 2022 unter die einrichtungsbezogene„Kurz vor dem Fest: Stadt Leverkusen verschickt Bußgeldbescheide an ungeimpfte Pflegekräfte!“ weiterlesen

Gut besuchte Weihnachtsfeier des Aufbruch Leverkusen

In privaten Räumlichkeiten in Opladen fand am Donnerstag-Abend eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier des Aufbruch Leverkusen statt. Markus Beisicht lies das Jahr 2022 noch einmal Revue passieren und hielt ein Plädoyer für den Frieden und eine andere Politik in Deutschland. Danach eröffnete Anna Yilmaz das fürstliche Buffet . Es wurde viele Gespräche geführt und der Aufbruch Leverkusen„Gut besuchte Weihnachtsfeier des Aufbruch Leverkusen“ weiterlesen

Einladung zum Neujahrsempfang

Einladung zum Neujahrsempfang des Aufbruch Leverkusen am 22.01.2023 Hiermit laden wir Sie herzlich zu unserem Neujahrsempfang im Januar 2023 ein. Neben kommunalpolitischen Rednern können wir Gäste aus der Bundespolitik begrüßen. Zudem sorgt eine Band für gute Stimmung. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Anmelden können Sie sich unter: aufbruchleverkusen@gmail.com Wir freuen uns auf Sie.

Rathausparteien lehnen Corona-Untersuchungsausschuss ab!

Leverkusener Rathausparteien fürchten Corona-Untersuchungsausschuss Bei der Ratssitzung am gestrigen Montag beantragte der Aufbruch Leverkusen die Einrichtung eines Corona-Untersuchungsausschusses für Leverkusen. In diesem sollte die in unseren Augen verfehlte Corona-Politik der vergangenen Jahre aufgearbeitet werden. Unter großen Geschrei der Altparteien wurde dieser Antrag abgelehnt. Egal ob CDU, SPD, Grüne, Linke, FDP oder Opladen Plus, an einer„Rathausparteien lehnen Corona-Untersuchungsausschuss ab!“ weiterlesen

Maskenpflicht im ÖPNV endlich aufheben!

Nach Bayern schafft auch Sachsen-Anhalt die Maskenpflicht im ÖPNV ab! Der Aufbruch Leverkusen fordert, dass auch bei uns in NRW die unsägliche und unverhältnismäßige Maskenpflicht endlich auch im ÖPNV abgeschafft wird. Die Maske muss jetzt auch bei uns in Leverkusen fallen und mit ihr alle noch bestehenden Zwangsmaßnahmen! Noch schöner wäre es wenn der Corona-Oberbürgermeister„Maskenpflicht im ÖPNV endlich aufheben!“ weiterlesen

Die Vetternwirtschaft geht um!

Eine Genossin muss auf Kosten der Leverkusener Steuerzahler üppig versorgt werden! Die Vetternwirtschaft geht mal wieder in Leverkusen um. Der umstrittene Leverkusener Oberbürgermeister Uwe Richrath (SPD) möchte seine unerfahrene und stets überfordert wirkende Büroleiterin Aylin Dogan (SPD) ausgerechnet an die Spitze der städtischen Wohnungsgesellschaft mit üppigem Gehalt platzieren! Ein Genosse hilft der anderen Genossin zur„Die Vetternwirtschaft geht um!“ weiterlesen

Mogelpackung Opladen Plus

Klüngel , Vetternwirtschaft und Filz bereiten sich in Leverkusen metastasierend aus! Wenn primär eigene wirtschaftliche Interessen mit einem kommunalpolitischen Engagement vermischt werden, dann wird es in der Regel kritisch und gefährlich! Man predigt pharisäerhaft Wasser und trinkt tatsächlich Wein! So leistet sich der millionenschwere Immobilienguru und Privatier Markus Pott gar mit,,Opladen Plus“den Luxus einer eigenen„Mogelpackung Opladen Plus“ weiterlesen

Gut besuchter Bürgerstammtisch

Unser Ratsherr Markus Beisicht hat beim gestrigen Bürgerstammtisch des Aufbruch Leverkusen ein Heimspiel. Er stellte bei der gut besuchten Veranstaltung die Kampagne des Aufbruch Leverkusen unter dem Motto ,,Unser Leben muss bezahlbar bleiben!“ vor. Er erklärte, dass die aktuellen Energiepreise ausschließlich von der politischen Klasse zu verantworten wären! Diese führe einen Wirtschaftskrieg gegen unseren größten„Gut besuchter Bürgerstammtisch“ weiterlesen

Kampagne gegen hohe Lebenshaltungskosten wird fortgesetzt

Auch an den letzten beiden Tagen wurden tausende Flyer im Rahmen unserer aktuellen Kampagne in Leverkusen verteilt. Am Donnerstag stellt unser Ratsherr Markus Beisicht die Kampagne bei unserem monatlichen Stammtisch vor. Zudem sind für dieses Jahr auch noch mehrere öffentlichkeitswirksame Aktionen in Leverkusen geplant.