Eilmeldung zum geplanten Moscheebau in Manfort

Eilmeldung ❗❗❗❗❗Auf der heutigen Sitzung des Finanz-und Rechtsausschuss der Stadt Leverkusen im Opladener Verwaltungsgebäude , Goetheplatz,sorgten CDU, SPD, Grüne und FDP für eine klare Mehrheit für den geplanten Bau einer orientalischen Protzmoschee mit Kuppel und Minarett an der Poststraße in Manfort!Im Gegensatz zur Bezirksvertretung 1, der sich in geheimer Abstimmung gegen das islamistische Projekt ausgesprochen hatte, genehmigte der Finanzausschuss gegen die Stimme des Aufbruch Leverkusen die von Maghariba beantragte Bau-und Nutzungsverpflichtung um weitere fünf Jahre.Sollte dieser Beschluss auch im Stadtrat am 10. Oktober bestätigt werden, dann wird Manfort tatsächlich mit einer aggressiven islamistischen Machtsymbolik beglückt!!Jetzt gilt es den Widerstand gegen die geplante Mega-Moschee in den Stadtrat zu tragen und in einer geheimen Abstimmung das Moscheeprojekt zu Fall zu bringen!Es ist fünf vor zwölf!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: