Solidarität mit unserer Polizei

Liebe Leser,wenn sich die Grünen zu aktuellen politischen Vorgängen äußern, so handelt es sich nur in absoluten Ausnahmefällen um sinnvolle und politisch richtige Aussagen.Ein weiteres Beispiel links-grüner Politikunfähigkeit können Sie dem beigefügten Artikel entnehmen.Durch eine konsequente Überfremdungspolitik und eine geradezu irrsinnige Toleranz, haben diese Kräfte dafür gesorgt, dass mittlerweile Stellvertreterkriege auf deutschen Straßen an der Tagesordnung sind. Kurden greifen Türken an und andersrum. Beide Gruppen attackieren Polizisten und mittendrin linksradikale Extremisten, über deren Unterstützung sich auch schon mal die Altparteien freuen. Beispiele hierfür kennen wir zur genüge auch aus Leverkusen.Nun wird die Polizei für die Einschätzung ihrer Gefährdungslage kritisiert. Kennen die grünlackierten Realitätsverweigerer nicht die Bilder aus Herne oder Stuttgart, wo es am Rande solcher Demonstrationen zu schweren Ausschreitungen und zu Übergriffen auf Polizisten kam?Die Polizei hat vollkommen richtig gehandelt. Man sollte generell darüber nachdenken, warum solche Veranstaltungen überhaupt genehmigt werden.https://www.radioleverkusen.de/artikel/polizei-aeussert-sich-zu-kritik-wegen-kurdendemo-375331.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: