Rathausparteien beschließen Placeboantrag!

Ratsparteien beschließen zu den Autobahnplänen einen Placeboantrag, zur Beruhigung der Leverkusener!

Die Altparteien wollen zunächst mit dem Verkehrsminister reden, um ihn von seinen Plänen abzubringen! Sollten diese Gespräche scheitern, soll politischer und juristischer Widerstand geleistet werden. Die Leverkusener sollen durch diesen Antrag vor den anstehenden Wahlen ruhig gestellt werden und dann werden die oberirdischen Baupläne zulasten unserer Bürger dreist durch die Altparteien umgesetzt!

Nur der Aufbruch Leverkusen stimmte gegen diesen Placebo-Antrag! Peinlich war das Anbiedern der AfD an die Altparteien! Diese zogen unter dem Gelächter der Altparteien ihren eigenen Antrag zurück, um dann den Antrag der CDU-SPD zu unterstützen!

Mit dem Aufbruch Leverkusen wird es keine derartigen faulen Kompromisse geben!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: