Leverkusener Tierschützer brauchen dringend Unterstützung!

Leverkusener Tierschützer brauchen dringend Unterstützung!

Der Aufbruch Leverkusen fordert , dass das unter der Corona-Krise leidende Tierheim in Opladen und auch die Leverkusener Tierschützer endlich angemessen unterstützt werden! Viele Tierheime und Mitgliedsvereine im Deutschen Tierschutzbund bangen aufgrund der Corona-Krise um ihre Existenz. Die Hundesteuer würde sich aktuell zur Deckung eines Förderprogramms für unser Tierheim und für Vereine, die im Tierschutz aktiv sind, eignen!

Für die kommenden Jahre möchten wir die Hundesteuer in Leverkusen-wie im Kommunalwahl bereits angekündigt- komplett abschaffen. Bis dahin schlagen wir aber vor, dass der Erlös aus 2021 zur Abmilderung coronabedingter Notlagen im Leverkusener Tierschutz genutzt wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: