Vorsicht Trittbrettfahrer!

Vorsicht Trittbrettfahrer!

Die sogenannte Linke ist bekanntlich seit Jahren in Leverkusen nicht sonderlich präsent! Bislang wurden sämtliche Coronazwangsmaßnahmen von der SED-Nachfolgepartei vehement verteidigt und Kritiker dieser unverhältnismäßigen Maßnahmen als unverbesserliche Covioten beschimpft! Die Maskenpflicht in den Leverkusener Fußgängerzonen wurden von den der Linkspartei auch vehement verteidigt und eine Massenimpfung für die Leverkusener Schüler bis ins Vorschulalter gefordert. Ausgerechnet diese Plattform entdeckt kurz vor der Bundestagswahl ihr Herz für die Grundrechte und möchte heute in Opladen gegen das völlig unverhältnismäßige Alkohol-und Verweilverbot in der Neuen Bahnstadt Opladen demonstrieren. Ein Treppenwitz sondersgleichen. Das Vorgehen der unter chronischen Wählerschwund leidenden Extremisten grenzt an Realsatire!

Glaubwürdig ist der Protest von Linksaußen nicht! Immerhin übernehmen sie jetzt auch unsere Forderung nach einer Aufhebung des Alkohol-und Verweilverbots in der NBO.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: