Hätten wir Ihnen vor zwei Jahren gesagt!

Wenn wir Ihnen vor zwei Jahren gesagt hätten:

• Wenn wir Ihnen vor zwei Jahren gesagt hätten, dass wir über Monate in einer Art Dauerlockdown sein würden – Sie hätten uns ausgelacht.

• Wenn wir Ihnen vor zwei Jahren gesagt hätten, wir werden überall Masken tragen müssen – Sie hätten gedacht, wir sind verrückt.

• Wenn wir Ihnen vor zwei Jahren gesagt hätten, Es werden Freundschaften gekündigt, weil man unterschiedliche Meinungen zur aktuellen Politik vertritt-Sie hätten gesagt, dass wird auf keinen Fall geschehen.

• Wenn wir Ihnen vor zwei Jahren gesagt hätten, dass Ihre Familie sich testen lassen muss, wenn Ihr Kind in den Sportverein, ins Kino oder die Schule gehen möchte -Sie hätten gesagt, wir wären Verschwörungstheoretiker.

• Wenn wir Ihnen vor zwei Jahren gesagt hätten, Ihr Kind muss bei Kälte im Klassenzimmer sitzen mit Winterkleidung bei geöffneten Fenstern oder Masken im Schulgebäude tragen – Sie hätten gesagt, wir würden jetzt durchdrehen, das machen Lehrer und die Eltern doch nicht mit, die würden auf die Straße gehen.

• Wenn wir Ihnen vor zwei Jahren gesagt hätten, Sie dürfen Ihren dementen Vater oder die pflegebedürftige Mutter nicht mehr im Seniorenheim besuchen – Sie hätten uns gesagt, das würden wir uns nie verbieten lassen.

• Wenn wir Ihnen vor zwei Jahren gesagt hätten, dass Menschen, die aus irgendeinem Grund keine Maske tragen, denunziert und bei der Polizei angezeigt werden und es sogar das Ordnungsamt aufgestockt wird, um „Maskensünder“ zu jagen- Sie hätten gesagt, die DDR-Zeiten seien zum Glück vorbei.

• Wenn wir Ihnen vor zwei Jahren gesagt hätten, Sie dürgen Ihre Meinung nicht mehr frei äussern, weil Sie sonst Ihren Job verlieren könnten – Sie hätten gesagt, wir haben Meinungsfreiheit und dies sei undenkbar.

• Wenn wir Ihnen vor zwei Jahren gesagt hätten, dass die Polizei Ihr ärztliches Attest nicht anerkennt und den medizinischen Grund erfahren will – Sie hätten mir gesagt, Ärzte hätten Schweigepflicht.

• Wenn wir Ihnen vor zwei Jahren gesagt hätten, dass Demonstrationen für Frieden und Freiheit verboten werden könnten – Sie hätten uns gesagt, es gäbe Grundrechte.

• Wenn wir Ihnen vor zwei Jahren gesagt hätten, dass viele mittelständische Betriebe, Gaststätten und Einzelhändler nach und nach PLEITE gehen und für viele Menschen der Existenzverlust Realität sein wird – Sie hätten uns gesagt, dass diese die Stütze unserer Gesellschaft sind und die viele Arbeitsplätze stellen.
Nur wer absolut bescheuert sei, glaube, dass all das je passieren könne.

• Wenn wir Ihnen vor zwei Jahren gesagt hätten, es wird schon bald eine Art von Zwangstests, keine Reisen, keine Veranstaltungsbesuche sowie keine Gaststättenbesuche mehr ohne Impfung geben-Sie hätten uns den Vogel gezeigt.

• Wenn wir Ihnen vor zwei Jahren gesagt hätten, völlig gesunde Menschen werden als Menschen zweiter Klasse behandelt-Sie hätten mit dem Kopf geschüttelt.

Wollen Sie auch die nächsten Monate zuschauen und schweigen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: