Erneuter Preisschock für Leverkusener EVL-Kunden!

Kurz vor dem Weihnachtsfest erhielten die Leverkusener Verbraucher erneut Post von der EVL. Der langjährige CDU-Funktionär Eimermacher teilt den Leverkusenern pünktlich zum Fest mit, dass der Gaspreis erneut exorbitant steigt. Der CDU-Amigo Eimermacher verschaffte den Leverkusenern also ganz besonders sensibel ein spezielles Weihnachtsgeschenk! Dabei hatte die EVL schon im Oktober den Abschlag bei Erdgas massiv„Erneuter Preisschock für Leverkusener EVL-Kunden!“ weiterlesen

Einen Blackout-Notfallplan für Leverkusen erstellen.

Folgenden Antrag hat der Aufbruch Leverkusen in den Stadtrat eingebracht. Städtischer Blackout-Notfallplan für Leverkusen erstellen Sehr geehrter Oberbürgermeister Richrath, bitte setzen Sie folgenden Antrag auf die Tagesordnung des Rates und der zuständigen Gremien. Die Verwaltung wird aufgefordert zeitnah einen Blackout-Notfallplan vorzustellen.Dieser sollte verschiedene Szenarien (örtliche Betroffenheit, zeitliche Länge) eines sogenannten Blackouts, also eines längeren Zusammenbruchs„Einen Blackout-Notfallplan für Leverkusen erstellen.“ weiterlesen

Kommen Sie gut in das neue Jahr!

Der Aufbruch Leverkusen wünscht Ihnen einen angenehmen Jahreswechsel. Das letzte Jahr hat aufgezeigt das sich friedlicher Bürgerprotest lohnt. Nur den vielen Menschen die Widerstand leisteten ist es zu verdanken, dass der Maßnahmen-Wahnsinn in die Schranken gewiesen wurde. Auch das sich viele Menschen im kommenden Jahr für eine echte Friedenspolitik in Europa einsetzen ist wichtig, hier„Kommen Sie gut in das neue Jahr!“ weiterlesen

Einladung zum Neujahrsempfang des Aufbruch Leverkusen

Hiermit laden wir Sie herzlich zum Neujahrsempfang des Aufbruch Leverkusen ein. Alle notwendigen Informationen finden Sie in der beigefügten Grafik. Neben interessanten Referenten aus Politik und Gesellschaft gibt es eine Live-Band und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Anmeldungen unter: aufbruchleverkusen@gmail.com

Lauterbach will Beipackzettel gendern!

Der wohl unfähigste Gesundheitsminister aller Zeiten hat einen neuen Plan. Während aktuell kaum noch einfachste Erkältungsmittel erhältlich sind und auch bei anderen Medikamenten bereits ein Mangel herrscht. Während vielen Krankenhäusern in Deutschland die Insolvenz droht und die Auswirkungen einer verfehlten Corona-Politik immer deutlicher werden, sorgt Lauterbach mit einer Meldung für Schlagzeilen, die bei normalen Menschen„Lauterbach will Beipackzettel gendern!“ weiterlesen

In der Stadtverwaltung geht es drunter und drüber.

Danke Uwe Richrath!! Gestern früh mussten rund 50 Leverkusener die Führerscheinstelle an der Haus-Vorster-Straße in Opladen trotz eines vereinbarten Termins wieder verlassen. Sie sind bekanntlich verpflichtet ihren alten Papierführerschein umzutauschen. Da sie teilweise wochenlang gebraucht hatten überhaupt einen Termin mit der offensichtlich überforderten und nicht sonderlich motivierten Stadtverwaltung zu erhalten, wurde dieser am Mittwoch einfach„In der Stadtverwaltung geht es drunter und drüber.“ weiterlesen

Gemeinsam für unsere Stadt!

Der Aufbruch Leverkusen braucht Ihre Hilfe! Unterstützen Sie unsere Oppositionsarbeit und werden Sie Mitglied bei uns. Der Aufbruch ist und bleibt das Salz und das einzig wirkliche Korrektiv im Stadtrat! Wir kämpfen für Sie gegen die Obrigkeit und die verbrauchten Altparteien. Viele Ämter in der Stadt haben unter Oberbürgermeister Uwe Richrath praktisch das Arbeiten eingestellt.„Gemeinsam für unsere Stadt!“ weiterlesen

Leverkusener Rathausparteien lehnen Antrag zur Lebensmittelrettung ab!

Der Aufbruch Leverkusen beantragte das die Stadt Leverkusen eine Kampagne initiiert, die Discounter, Supermärkte und Einzelhändler dazu animiert so genannte Food-Share-Regale in ihren Geschäften einzurichten. In diesen Regalen sollten kostenlos Lebensmittel angebotenen werden, bei denen das MHD abgelaufen ist, die aber noch vollkommen in Ordnung sind. Da nicht alle Geschäfte mit den Tafelbetrieben zusammenarbeiten, wäre„Leverkusener Rathausparteien lehnen Antrag zur Lebensmittelrettung ab!“ weiterlesen