Klüngelrunde in Leverkusen gescheitert

Leverkusener Klüngelrunde grandios gescheitert!!Die von der Lokalpresse hofierten Leverkusener Grünen wollten heute in einem Hinterzimmer gemeinsam mit der CDU einen Oberbürgermeisterkandidaten ausklüngeln! Der Deal scheiterte, da die CDU an ihrem farblosen Kandidaten Frank Schönberger festhalten will und dieser wohl auch nicht bereit war zugunsten seiner aktuellen Lebensabschnittspartnerin Deppe von den Grünen auf eine Kandidatur zu verzichten. Nun wollen die Grünen einen Hinterzimmerdeal mit der SPD! Wieder einmal zeigt sich, das die sich kaum mehr unterscheidenden Altparteien mit ihrem Latein am Ende sind. Viel zu lange wurden die Geschicke in Leverkusen von immer den gleichen Parteien und Personen bestimmt. Entstanden sind Parteienfilz, Vetternwirtschaft und völlig verkrustete politische Strukturen! Leverkusen braucht keinen in einem Hinterzimmer gemeinsam von den Altparteien ausgeklüngelten Oberbürgermeister!! Leverkusen braucht einen demokratisch legitimierten Oberbürgermeister, der primär Politik für die einheimische Bevölkerung anstatt für Fremde und Randgruppen betreibt! Daher wirbt der Aufbruch Leverkusen für unseren Oberbürgermeisterkandidaten Markus Beisicht, der sich garantiert nicht an Klügelrunden mit den verbrauchten Altparteien beteiligt!Nichts wird die Grünen mehr ärgern als eine Stimme für Markus Beisicht!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: