Wehret den Anfängen!

Egal, ob Laschet, Richrath sowie Lauterbach oder wer sich sonst noch berufen fühlt, über unsere elementaren Grundrechte verfügen zu dürfen – alle gehen davon aus, dass sich buchstäblich jeder in der Bundesrepublik impfen lassen möchte, nur eben noch nicht kann!

Daher wird die fragwürdige Debatte geführt, dass man bereits Geimpfte nicht gegenüber Noch-Nicht-Geimpften bevorteilen dürfe, solange nicht allen ein Impfangebot unterbreitet worden ist. Trotzdem werden bereits Lockerungen für Geimpfte in Aussicht gestellt. Die Altparteien ignorieren hierbei bewusst, dass es außerdem Millionen Menschen in Deutschland und zig tausende in Leverkusen gibt, die aus guten Gründen auf dieses Angebot gern verzichten werden! Was passiert mit diesen Menschen? Müssen Sie weiterhin für ein bisschen Freiheit alle 24 Stunden einen negativen Coronatest vorlegen? Wie lange soll das noch so gehen? Steht irgendwo in unserem Grundgesetz geschrieben, das für die Inanspruchnahme von an sich garantierten Grundrechten ein Gesundheitszeugnis oder ein Impfnachweis vorgelegt werden muss?

Der Aufbruch Leverkusen meint, dass In einer Demokratie Grundrechte natürlich unabhängig von einem Impfnachweis garantiert werden müssen!! Wir lehnen einen Impfzwang kategorisch ab. Es darf in Leverkusen keine Zweiklassengesellschaft geben!

Seit wann müssen wir unsere Grundrechte durch impfen erlangen? Wehret den Anfängen! Lasst nicht alles mit Euch machen. Unsere Grundrechte sind unteilbar und nicht verhandelbar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: