Aufbruch Leverkusen wählt Andy Schmitt zum neuen Vorsitzenden

Aufbruch Leverkusen wählt Andy Schmitt zum neuen Vereinsvorsitzenden!

Auf der Jahreshauptversammlung des Aufbruch Leverkusen in Opladen wurde Andy Schmitt aus Manfort unter der Versammlungsleitung von Ratsherrn Markus Beisicht einstimmig zum neuen Vereinsvorsitzenden des Aufbruch Leverkusen gewählt. Schmitt tritt die Nachfolge des bisherigen Vorsitzenden Winfried Kranz an, der aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten war. Die Mitgliederversammlung danke mit Applaus dem scheidenden umtriebigen bisherigen Vorsitzenden.

Zugleich wählte die Versammlung eine neue Schriftführerin, so dass der Vereinsvorstand wieder komplett ist. Der neue Vereinsvorsitzende Schmitt kündigte öffentlichkeitswirksame Proteste gegen die Impf-Apartheid, die neuen G2 Regelungen sowie die heute für die Leverkusener Fußgängerzonen verkündete Maskenpflicht an! Wenn Recht zu Unrecht wird, dann wird der Widerstand zur Bürgerpflicht! Andy Schmitt wird den Aufbruch Leverkusen zudem im Schulausschuss vertreten.

Insgesamt ist der Aufbruch Leverkusen nunmehr auch personell sehr gut aufgestellt und wird auch weiterhin den Altparteien und ihren Anhängseln schlaflose Nächte bereiten. Auf kommunaler Ebene gibt es in Leverkusen viel zu tun, also packen wir es an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: