Mediensüchtiger Lauterbach impft vor Fernsehkameras Kinder!

Auch in Leverkusen beginnt in den nächsten Tagen die Impfung von Kindern. Ein gesundheitlicher Eingriff den auch viele Ärzte für bedenklich halten, schon weil Langzeitfolgen noch nicht ansatzweise absehbar sind und Kinder kaum schwere Corona-Verläufe haben.

Einer der größten Befürworter für Kinderimpfungen ist der aktuelle Bun desgesundheitsminister Karl Lauterbach. Um die fragwürdige Kampagne voranzutreiben, impfte der mediensüchtige Paniktrompeter aus Leverkusen, am heutigen Tag in Hannover persönlich zwei Kinder, natürlich waren auch bei diesem Termin die „Qualitätsmedien“ zugegen. Im übrigen hat Karl Lauterbach nie als Arzt praktiziert.

Wir sagen Hände weg von unseren Kindern-Lauterbach in den politischen Lockdown!

(Bildquelle: Hannoverische Allgemeine Zeitung 17.02.2021)

Bildquelle: Hannoverische Allgemeine Zeitung 17.12.2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: