Probleme im Bürgerbüro gehen in die nächste Runde

Probleme im Bürgerbüro gehen in die nächste Runde

Obwohl die Stadt unter ihrem überforderten Oberbürgermeister Uwe Richarth schon mehrfach Besserung gelobte, reißen die Probleme rund um das Bürgerbüro nicht ab. Nun verzögert ein Systemausfall die Terminvergabe und die Bearbeitung von bereits bestätigen Terminen. Bereits seit Monaten kann man das Leverkusener Bürgerbüro als politische Dauerbaustelle bezeichnen, mit oft monatelangen Wartezeiten für die Bürger dieser Stadt. Gerade eine Stadt wie Leverkusen, die ihre Einwohner hemmungslos abzockt, sollte zumindest dazu in der Lage sein, ihre Einrichtungen so zu betreiben, dass sie funktionieren.

Schon mehrfach brachte der Aufbruch Leverkusen dieses Thema zur Sprache. Von den Altparteien hörten wir bisher nur Lippenbekenntnisse und Behauptungen das sich der Zustand bald verbessern wird. Wie uns viele Bürger mitteilten, hat sich bisher kaum etwas zum positiven geändert, ein weiteres Armutszeugnis für Leverkusen!

Wir werden dieses Thema nach der Sommerpause auch wieder in den Rat und in die zuständigen Gremien einbringen und Sie über die Ergebnisse informieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: