Keine Steuergelder für die Aufrüstung der Bundeswehr


100 Milliarden Euro haben die Altparteien mit Unterstützung der AfD der Bundeswehr zugeschustert und dass obwohl jeder weiß, dass der NATO-Militärhaushalt schon jetzt das 18-Fache des russischen beträgt! Nochmal der NATO-Militärhaushalt beträgt das 18-Fache von Russland! Nicht Russland betreibt ein Wettrüsten, sondern ausschließlich die USA und ihre vasallenhaften Alliierten! Trotzdem will die USA die in Teilen marode Bundeswehr weiter massiv mit eigen Waffen und Militärgeräten aufrüsten, damit diese ihre weltweiten, oftmals kriminellen Angriffskriege besser logistisch unterstützen kann! Der US-Vasall Scholz setzt dann um, was ihm vom großen Bruder jenseits des Atlantiks aufgegeben wurde. Statt US-Rüstungsunternehmen mit 100 Milliarden Steuergelder zu beglücken, um völkerrechtswidrige Us-Kriege besser unterstützen zu können, hätte man diese Gelder angesichts der gegenwärtigen selbstverschuldeten Energiekrise besser zur Entlastung unserer Bürger verwenden sollen!

Solange die Bundeswehr aus Rammstein kommandiert wird und primär dazu verwandt wird amerikanische Interessen zu verteidigen, sollte man bei Investitionen zur Modernisierung der Bundeswehr mehr als zurückhaltend sein! Leider fehlt eine wirkliche friedensstiftende , unabhängige und patriotische Opposition nachwievor im Bundestag! Es ist an der Zeit für den Frieden und gegen die NATO-Aufrüstung auf die Straße zu gehen! Wer Amerika zum Freund hat, der braucht keine Feinde mehr!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: