Weitere Zusatzkosten für Leverkusener Bürger



Alleine die Gasumlage beschert den Leverkusener Verbrauchern etwa 540 Euro Zusatzkosten im Jahr. Hinzu kommen die stark gestiegenen Gaspreise, die sich in den nächsten Wochen und Monaten nochmals deutlich erhöhen werden. Für viele Menschen in unserer Stadt sind die gestiegenen Verbraucherpreise nicht mehr finanzierbar.

Betroffen sind nicht nur Privathaushalte, auch viele Gewerbetreibende stehen vor den Scherben ihrer Existenz. Rücklagen sind oftmals nicht mehr vorhanden, da diese bereits auf Grund der Corona-Fehlpolitik aufgebraucht sind. Nach Lockdown-Wahnsinn und Regel-Irrsinn wird vor allem Gastronomen nun endgültig wirtschaftlich das Genick gebrochen! Alle bisher beschlossenen Entlastungspakete, welche im übrigen komplett durch den Steuerzahler selbst finanziert werden, sind lediglich ein Tropfen auf dem heißen Stein und tragen kaum zur Bürgerentlastung bei.

Wir brauchen eine Politik der Vernunft, sowohl auf kommunaler als auch auf Bundesebene.

Wir fordern:

Energiewende stoppen, Wirtschaftskrieg gegen Russland beenden und NordStream 2 öffnen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: