Gedanken zum Muttertag

Unsere Gedanken gehen auch an jene Mütter, die am heutigen Tag keinen Besuch erhalten, auf Grund vollkommen überzogener #Corona-Maßnahmen. Aus zahlreichen Bürgergesprächen wissen wir, wie sehr diese Menschen leiden. Oftmals darf nur eine Bezugsperson zu Besuch kommen. Mal den Enkel oder Urenkel in den Arm nehmen, ist kaum möglich. Was aktuell geschieht ist nicht nur ein Verbrechen an unseren Alten, auch den Kleinen wird ihre Kindheit und Jugend zerstört!

Gerade an einem solchen Tag, sollten viele Mütter, Väter, Eltern mal in sich gehen und darüber nachdenken, was aktuell in Deutschland geschieht. Will man auch weiterhin feige dabei zuschauen, bis das letzte Stückchen Freiheit beerdigt wurde oder will man endlich aufstehen! Deshalb: Freiheit statt Dauerlockdown-Für unsere Grundrechte!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: