Libanesische Clan-Kriminalität erreicht Leverkusen!

Die Libanesische Clan-Kriminalität erreicht Leverkusen!

In Rheindorf wird seit den frühen Morgenstunden das Anwesen eines gefährlichen und bundesweit agierenden libanesischen Familienclans durchsucht. Es geht um Geldwäsche sowie um Banden-und gewerbsmäßigen Sozialbetrug auf Kosten der Steuerzahler! Vor der Familienvilla in Rheindorf spielten sich heute gespenstische Szenen ab. So mussten Polizeibeamte das Tor der Villa mit einem Panzer aufbrechen und die Tür sprengen! Leverkusen drohen nun offenbar Verhältnisse wie im Essener Norden, wo gefährliche Familienclans mittlerweile ganze Straßenzüge beherrschen und eine Parallelgesellschaft mit eigenen Strukturen eingeführt haben! Der Aufbruch Leverkusen warnt seit Jahren im Stadtrat vor den ausufernden Clankriminalität in der Stadt und fordert eine Null-Toleranz-Politik gegenüber den Kriminellen! Es darf in Leverkusen keine rechtsfreien Räume geben!

https://www.ksta.de/region/leverkusen/stadt-leverkusen/razzia-in-leverkusen-polizei-rammt-tor-mit-panzer-und-sprengt-tuer-in-rheindorf-38465678

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: