Lauterbach nun Klima-Experte!

Der als Gesundheitsexperte getarnte Hysteriker befindet sich erneut im Panikmodus!

Fast schon war es ruhig um den selbsternannten Gesundheitsexperten der einstigen Arbeiterpartei SPD Karl Lauterbach geworden. Nach der Flutkatastrophe meldet sich Lauterbach nun als Klimaexperte zu Wort. Wie andere Vertreter der Altparteien macht er den sogenannten Klimawandel für die aktuelle Katastrophe verantwortlich. Erst kürzlich sprach Lauterbach sogar von einem notwendigen Klima-Lockdown. Der SPD-Bundestagsabgeordnete macht also das, was er wohl am besten kann. Panik schüren und die Menschen im Land mit neuen Maßnahmen gängeln. Auf zusätzliche finanzielle Belastungen und Verbote, können sich die Menschen in diesem Land schon jetzt einstellen, wenn Lauterbach tatsächlich der zukünftigen Bundesregierung angehören sollte. Dass das wichtige Thema „Umwelt- und Naturschutz“ lediglich als Vorwand für derartige Maßnahmen herhalten muss, sollte jedem klar denkenden Menschen bewusst sein.

Effektiver Natur- und Umweltschutz, aber auch Katastrophenschutz sind auch ohne das finanzielle auspressen unserer Steuerzahler möglich und auch neue Verbote sind hierzu nicht notwendig. Würden Politiker wie Lauterbach dafür sorgen das in Deutschland erwirtschaftete Steuergelder auch in Deutschland verwendet werden, wären wir in dieser Hinsicht schon mehrere Schritte weiter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: