Kein neues 2015-Asylrecht aussetzen!

Ein neues 2015 verhindern-Asylrecht aussetzen!

Während Millionen Menschen in Deutschland noch immer mit den Folgen der Hochwasserkatastrophe und der verfehlten Corona-Politik kämpfen, planen die Altparteien bereits die Aufnahme von neuen Migranten, obwohl die Folgen der Asylkrise aus dem Jahr 2015 noch immer deutlich spürbar und noch nicht ansatzweise bewältigt sind!

Die aktuelle Situation in Afghanistan, die wieder einmal die völlige Inkompetenz der Merkel-Regierung offenbarte, wird zu einem erneuten Ansturm auf Europas Grenzen führen. Um ein neues 2015 zu verhindern, gilt es dem Beispiel Dänemark zu folgen und das Asylrecht zumindest vorübergehend auszusetzen!

Alleine der zurecht umstrittene Bundeswehreinsatz in Afghanistan kostete nicht nur dutzenden Bundeswehrsoldaten das Leben, er verursachte auch Kosten in Höhe von über 12 Milliarden Euro (andere Schätzungen gehen sogar von deutlich höheren Kosten aus). 12 Millarden die der Steuerzahler finanzierte. Ein erneutes Jahr 2015 würde zu einem weiteren Millardengrab führen und Menschenleben in Deutschland gefährden, denn auch das haben uns die letzten Jahre deutlich gezeigt.

Folgen wir deshalb dem Beispiel von Dänemark!

Herzlichst ihr Markus Beisicht

-Ratsherr des Aufbruch Leverkusen-

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: