Mogelpackung FDP Leverkusen!

Mogelpackung FDP

Die lokale FDP versucht die Leverkusener dreist für dumm zu verkaufen. Anlässlich der letzten Ratssitzung bejubelte die FDP-Fraktion noch einen Antrag der CDU für eine flächendeckende Einführung der unseligen 2G-Regelung und verteidigte die Etablierung einer Impf-Apartheid in Leverkusen! Die FDP-Fraktionsvorsitzende fabulierte sogar davon, dass jede gesetzte Spritze eine gute Spritze sei.

Zugleich wetterte die FDP-Fraktionsvorsitzende gegen einen Aufbruch Leverkusen Antrag auf Aufhebung aller Corona-Zwangsmaßnahmen in Leverkusen! Wenige Tage später lässt die verlogene FDP via Facebook verkünden, sie kämpfe entschieden gegen die Einführung der 2G-Regel in Leverkusen! Die Bürger sollen offenbar zu Beginn des NRW-Landtagswahlkampfes massiv getäuscht werden.

Die lokale FDP hat in der Vergangenheit alle unverhältnismäßigen Corona-Zwangsmaßnahmen immer mitgetragen und versucht sich nun als Freiheitspartei zu profilieren! Verlogener geht es kaum noch!

Der offensive Widerstand gegen die rechtswidrigen Corona-Zwangsmaßnahmen wird im Leverkusener Stadtrat nur durch den Aufbruch Leverkusen vertreten!

Die FDP geht , der Aufbruch Leverkusen kommt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: