Haftpflichtversicherung für Ratsmitglieder auf Kosten der Steuerzahler?

Haftpflichtversicherung für Ratsmitglieder auf Kosten der Steuerzahler?Die Leverkusener CDU-Fraktionbekommt es mit der Angst zu tun! Offenbar haben einige CDUler den Bezug zur Realität nicht völlig verloren. Sie befürchten, dass sie für ihre fehlerhaftes Politik zu Lasten unserer Steuerzahler letztendlich persönlich haften müssen und fordern daher, dass die Stadtverwaltung auf Kosten unserer Bürger für sie eine„Haftpflichtversicherung für Ratsmitglieder auf Kosten der Steuerzahler?“ weiterlesen

Stoppt die Gewalt in unserer Stadt!

https://rp-online.de/nrw/staedte/leverkusen/versuchte-vergewaltigung-in-leverkusen_aid-46250425Liebe Leverkusener,werte Leser,wieder eine Gewaltattacke in unserer Stadt. Wir wünschen der Dame an dieser Stelle erstmal Gute Besserung.Momentan vergeht kaum ein Tag, ohne Meldungen über neue Straftaten in unserer Stadt. Trotzdem werden dringend benötigte Polizeikräfte aus Leverkusen abgezogen. Richrath und Co tragen für diese Entwicklung die Verantwortung. Die Altparteien sorgen dafür das Teile unserer Stadt„Stoppt die Gewalt in unserer Stadt!“ weiterlesen

Stoppen wir diesen Wahnsinn!

https://rp-online.de/nrw/staedte/leverkusen/baubeginn-fuer-fluechtlingsheim-in-leverkusen_aid-37455805 Liebe Leverkusener, werte Leser, eigentlich muss zu diesem Artikel nicht mehr viel geschrieben werden. Sie sehen wie die Landesregierung und die Altparteien im Stadtrat mit hart erarbeiteten Steuergeldern umgehen. Wir zahlen die Zeche für ihre irrsinnige Politik. Sagen wir Nein zu dieser Katastrophenpolitik und Ja zu Leverkusen.

Manfort sagt Nein!

Liebe Leverkusener, werte Leser,über 1000 Unterschriften konnten bisher gegen den Bau der Protz-Moschee in Manfort gesammelt werden. Fast täglich erreichen uns Zusendungen von Menschen aus Leverkusen, die dem Bau ablehnend gegenüberstehen.Von Oberbürgermeister Uwe Richrath und den anderen Altparteien im Rathaus werden diese kritischen Stimmen ignoriert.Wir wehren uns gegen die weitere Islamisierung unserer Stadt. Falsche Toleranz„Manfort sagt Nein!“ weiterlesen

Eilmeldung zum geplanten Moscheebau in Manfort

Eilmeldung ❗❗❗❗❗Auf der heutigen Sitzung des Finanz-und Rechtsausschuss der Stadt Leverkusen im Opladener Verwaltungsgebäude , Goetheplatz,sorgten CDU, SPD, Grüne und FDP für eine klare Mehrheit für den geplanten Bau einer orientalischen Protzmoschee mit Kuppel und Minarett an der Poststraße in Manfort!Im Gegensatz zur Bezirksvertretung 1, der sich in geheimer Abstimmung gegen das islamistische Projekt ausgesprochen„Eilmeldung zum geplanten Moscheebau in Manfort“ weiterlesen

Asyl-Tourismus stoppen!

Wirtschaftsmigranten sind keine Flüchtlinge! Unser Oberbürgermeister Uwe Richrath (SPD) rühmt sich bekanntlich inflationär seines Engagements für sogenannte Flüchtlinge in Leverkusen! Über das sogenannte Leverkusener Modell erhalten Sie vorrangig Wohnungen und werden darüberhinaus üppig alimentiert. Der Leverkusener Steuerzahler wird für diesen Personenkreis immer zur Kasse gebeten! Für den Aufbruch Leverkusen sind Wirtschaftsmigranten, die um die halbe„Asyl-Tourismus stoppen!“ weiterlesen